1. Registrierung
Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für die wahrheitsgemässe und vollständige Angabe verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln. Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung durch das Anklicken des Buttons.

1.1 Jeder Kunde ist berechtigt ein Kundenkonto zu erstellen. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen oder zusammenzuführen.

1.2 Datenschutz
Wir halten uns an die gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzregelungen und behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

2. Vertragsschluss
Durch anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb erhaltenen Artikel ab.  Unsere Kaufverträge in unserem Internetshop lassen sich ausschliesslich in Deutsch, Französisch oder Englisch abschliessen. Es steht uns frei, solche Angebote ab Eingang bei uns entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung an Sie abzulehnen. Der verbindliche Kaufvertrag über die bestellten Artikel kommt erst durch unsere Annahme Ihrer bezahlten Bestellung zustande. Beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Artikel bei Vorkasse erst nach Gutschrift der Summe aus unserem Konto erfolgt. Wenn Ihre Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zum Zeitpunkt von Ende des Monats indem die Bestellung eingetroffen ist, treten wir vom Vertrag zurück mit der Folge dass uns keine Lieferpflicht trifft.

3. Preise & Zusatzkosten

Die angegebenen Preise sind Endpreise für Bestellungen, die an Schweizer Adressen geliefert werden. Das heisst, sie beinhalten die gesetzliche gültige Mehrwertsteuer und die Lieferkosten für die Schweiz.

3.1 Auslandbestellungen
Zusatzkosten wie Zoll und Mehrwertsteuergebühren könnten in Ihrem Land zusätzlich verlangt werden. Diese werden nicht im Gesamtpreis aufgelistet, da sie Länderabhängig sind. Bitte informieren Sie sich im Voraus.

4. Zahlung
Wir akzeptieren Zahlung per Vorkasse mit Einzahlungsschein oder Direktüberweisung.  Bei Kreditkartenzahlungen bieten wir Visa/Mastercard, Paypal oder Postkarte über unsere Zahlungspartner PostFinance. In unserem Showroom akzeptieren wir auch Barzahlungen.  Bestellungen werden erst ausgeführt nachdem wir den Gesamtbetrag erhalten haben. 

5. Lieferung
Die Lieferung der Artikel erfolgt durch die Schweizerische Post. Unsere Lieferfrist beträgt normalerweise 10 bis 21 Werktage (da unsere Artikel von weiter her kommen - USA) nach dem auf Ihre einbezahlte Bestellung und an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift.

6. Haftung
Wir legen unser Vertrauen in der Post, dass die Lieferung an der richtigen Adresse ausgeliefert wird. Leider können wir keine Haftung für verspätete, verlorene, aus dem Postfach gestohlene oder durch Dritte beschädigter Ware übernehmen. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Veryfine.

7. Lieferfristverlängerung
Falls Veryfine nicht innerhalb der angegebenen Fristen liefern kann, werden Sie per Email oder telefonisch informiert. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen durch Betriebsferien oder Betriebsbehinderungen wie Streik oder Wetterbedingungen. Ausgeschlossen sind speziell angefertigte Artikel, die eine Lieferfrist von bis zu 12 Wochen haben können.

7.1 Leistungsvorbehalt bei nicht lieferbarer Ware
Sind die bestellte Artikel nicht innerhalb von 3 Monaten lieferbar, so können wir vom Vertrag zurücktreten, auch wenn wir Ihnen den Vertragsschluss zuvor bestätigt haben. Im Fall des Rücktritts werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und von Ihnen bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Einen Anspruch auf Schadenersatz besteht nicht.

8. Gewährleistung & Garantie
Wir legen Wert auf Kundenzufriedenheit und werden uns bemühen Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und uns bei Ihnen zurückmelden. Wir geben eine Garantie von 2 Monaten auf unsere Artikel. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Produktionsmängelfällen und Auftragsmissverständnisse oft etwas mehr Zeit braucht um die Sache mit den Herstellern zu klären. Falls wir uns in einigen Tagen nicht gemeldet haben, bitte haken Sie nochmals nach.

9. Rückgaberecht & Umtausch
Für alle Einkäufe von Veryfine.ch Artikeln gewähren wir ein Rückgaberecht von 10 Werktagen nach erhalt oder Tag der Zustellung der Schweizerischen Post. Danach verfällt das Rückgaberecht. Die Voraussetzung für die Ausübung des Rückgaberechts erst jedoch, dass Sie die Artikel vollständig, ungebraucht und tadellos zurückschicken. Wir empfehlen daher, die Schuhe auf einem Teppich oder Handtuch anzuprobieren und zu prüfen. Achten Sie darauf, angebrachte Etiketten nicht zu entfernen und die Schuhe nicht zu beschmutzen. Die Portokosten für die Rücksendung gehen zum Lasten des Kunden.

9.1 Rückzahlung

Bei Rücksendungen ohne Veryfine Rücksendebeleg oder ohne Instruktionen auf dem Rücksendebeleg wird im ersten Fall eine Gutschrift auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Die Gutschrift auf das Veryfine Konto gilt als Gutschein und kann innerhalb eines Jahres eingelöst werden. Bestellungen die per Kreditkarte /PayPal bezahlt worden sind, werden direkt auf die Kreditkarte/PayPal zurückverbucht. Bei Rückzahlungen für retournierte Artikel wird eine Bearbeitungsgebühr von 9.- pro Paar Schuhe um Kosten zu decken, abgezogen.
Für Bestellungen aus der EU die ohne Rücksprache mit uns zurückgesendet werden, behalten wir das Recht vor bis zu 15% des Bestellwerts von der Rechnung abzuziehen, um Zollkosten zu decken. Bitte kontaktieren Sie uns vor dem Rücksenden, da wir eine Empfangsadresse in der EU haben. 


9.2 Ausnahmen

Ausgeschlossen von Rückgabe/Umtausch sind Accessoires, Einzelpaare (Outlet-Schuhe) und speziell-angefertigte Schuhe mit kostenpflichtigen Optionen. (zB: + 15.- für spezielle Absatzhöhe, Breite, Farbe)

10. Gutscheine & Promocodes & Aktionen

Geschenkgutscheine können für den Kauf von Veryfine Artikeln eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

10.1 Das Guthaben eines Geschenkgutscheins oder Promocodekarte wird nicht in Bar ausbezahlt noch verzinst

10.2 Geschenkgutscheine und Promocodes können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Sie können nicht nachträglich angerechnet werden.

10.3 Geschenkgutscheine können jederzeit und innert eines Jahres bei Veryfine eingelöst werden. Danach verfällt der Gutschein. Die Gültigkeit von Aktionen und Promocodes ist unterschiedlich und wird von Veryfine Schweiz definiert. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist ebenfalls nicht gestattet.

10.4 Gutscheine und Promocodes mit Verfalldatum sind nur gültig während der angegebenen Periode und sind nicht kumulierbar.

10.5 Bei Verlust, Entwendung oder Schreibfehlern in der Adresse, Namen des Gutscheinempfängers übernehmen wir keine Haftung.

10.6 Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

11. Haftung
Veryfine Schweiz haftet Ihnen gegenüber nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkung gilt für alle Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschliesslich unerlaubter Handlungen; sie gilt nicht für eine eventuelle Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen einer zugesicherten Eigenschaft oder für die Verletzung von Leib und Leben.

12. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind einseitig zu ändern oder anzupassen im Rahmen von veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren.

13. Gerichtsstand
Die unter Einbeziehung dieser AGB geschlossenen Verträge unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss einer etwaigen Weiterverweisung auf ausländisches Recht. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.